My new life

Back again

So, mein Sizilienurlaub ist wieder vorbei. Und es war wirklich ok. Ich konnte mein Essen machen und das war mir ja auch schon das Wichtigste.

Was mich allerdings richtig angekotzt hat, war die ständige Ansage von JEDEM (boah, bist du dünn, das ist zu dünn, du musst ESSEN, oh je.. blablabla).. das war mir zum Schluss echt zuviel... Ich esse ja viel, aber halt gesund und ich hau mir die Nudeln und Pizzen halt nicht kiloweise in den Magen! Ich will ja auch nicht so aussehen wie die!
Was mich dabei halt richtig ankotzt, ist die Tatsache, dass jeder meint, an Dünnen rummäkeln zu müssen und sie damit zu beleidigen. Ich geh doch auch nicht zu einem Dicken hin und sage "hey, bist duuuuu aber dick geworden - warum ist du denn soviel? Du musst aber schon abnehmen... usw"... Aber die Dünnen müssen sich wohl auf der Abschussliste wohlfühlen, ich bekomm noch nicht mal Verständnis, wenn ich mich drüber aufrege! Na ja, ich bin trotzdem sehr zufrieden mit mir, ich hab nicht zugenommen und ich hab trotzdem einen Tag richtig genossen: Pizza und gaaaaaaaaaanz viel lecker italienisches Eis. Einmal darf man das ja.

 Hab jetzt nur ein anderes Problem: Ich bin 16 Tage über meiner Periode und hab jetzt echt Bedenken, schwanger zu sein. Es wäre an sich kein Problem, ich würde mich schon freuen, aber ein klein wenig nervig ist es schon, weil ich doch gerade wegen dem Brautkleid so abgenommen habe und gelitten, verzichtet usw. habe. Und dann? Bis September hab ich mehr Oberweite und vielleicht schon ein kleines Bäuchlein und das Kleid sitzt dann eben nicht mehr so toll wie im Moment... Mennooo... Aber an sich... so ein Baby wäre schon auch toll... *grins*

Wegen den Hochzeitsvorbereitungen haben wir auch ziemlich zu Kämpfen gehabt und ich musste einmal sogar richtig grantig werden, weil sonst alles über meinen Kopf hinweg entschieden worden wäre. Das geht doch nicht - ich bin schließlich die Braut!! Und ich will meinen Brautstrauß selber wählen und auch die Musik im Restaurant und das Menü will ich auch sehen... Na ja, wenigstens sind mein Mann (haben nämlich noch schnell standesamtlich geheiratet) und ich uns einig und dann bekommen wir das schon hin!

Mit dem Essen ist es zur Zeit etwas schwieriger, ich hab unglaublichen Heisshunger - die ganze Zeit. Ich bin ein richtiger Nimmersatt geworden..... oh je... Aber ich halte durch, ganz tapfer! :-))

1 Kommentar 19.6.08 09:54, kommentieren

Bin auch kraaaank....

 

So, mich hat die Erkältung jetzt auch so richtig schön erwischt...Supi.... Aber es könnte ja immer noch schlimmeres geben, oder? :-)))

 Aber ich hab auch gute Nachrichten - bin ja zur Zeit so süchtig nach Süßem - nur der Mist ist, dass es ja immer so viele Kalorien hat... Die Lösung: Gelantine!

Hab heute 4 Erdbeeren zerdrückt, gesüßt und mit Gelantine vermengt - kaltgestellt und danach genossen. Es schmeckt - und macht auch noch satt und ist sehr kalorienarm.

Mit meinem Carocafe hab ich das gleiche gemacht: Carocafe gekocht, bisserl Vanillearoma rein, Gelantine untergerührt, kaltgestellt, genossen.

Und das beste: ich hab gelesen, das kann man ja theoretisch mit jeder Flüssigkeit machen. Also werde ich mir jetzt Früchtetees kaufen, die mit Süßstoff süßen und danach mit Gelantine versehen. Hahahaha... genial.

Werde morgen trotz Krankheit noch einkaufen gehen und mich für meinen Italienurlaub mit gaaaaaaaanz viel Gelantine, Früchtetees und dergleichen eindecken. Und das wiegt noch nicht mal viel im Koffer!!! lalalala, da bin ich so gut drauf, dass mir die Erkältung wirklich schon fast nix mehr ausmacht...

Außerdem - wer krank ist, hat auch fast nicht Hunger.

Hab heute bis jetzt nur Erdbeer- und Carocafe-Götterspeise gegessen (aufgerundet ca. 60-70 kcal), ein paar Himbeeren und ein wenig Gemüsebrühe verdrückt und eine halbe Reiswaffel. Dürfte im gesamten höchstens 120 kcal ausmachen....
Später werde ich noch ein wenig Kartoffeln und Spinat essen - aber wahrscheinlich auch weniger als gewohnt...

Ach ja, Zitroneneis hab ich mir auch noch schnell gemacht, erstens ist es sehr vitaminreich und lecker. Zitronen- und Orangenspritzer, Kirscharoma und Süßstoff verrührt und erhitzt und ab in die Gefriertruhe - muss noch testen, wie es schmeckt... Mal gucken, ich berichte morgen, wenn ich dazu komme. Und das kann ich in Sizilien auch jederzeit machen.... Ich bin echt beruhigt, dass mich mein Freund da auch unterstützen wird... Was soll denn dann noch schiefgehen...???

1 Kommentar 5.6.08 16:49, kommentieren

Nerv...

... ich sollte öfters schreiben, aber manchmal komme ich nicht dazu oder ich bin zu müde...

Hab derzeit viel zu erledigen, weil wir am Samstag für eine Woche nach Sizlien fliegen (es sind ja noch genug Sachen für die Hochzeit zu erledigen) und da will die Wäsche natürlich nochmal durchgewaschen und gebügelt werden. Uff... Hab heute schon knapp zwei Stunden rumgewerkelt.

Mein Schatz ist heute auch zuhause, weil er ein wenig erkältet ist, das heisst, dass er in seinem Empfinden als Mann natürlich das bedauernswerteste Geschöpf auf Erden ist.. ;.)) Ich finde dieses wehleidige Getue bei Männern sehr süß...

Ansonsten bin ich immer noch brav mit dem Essen, gestern hab ich ca. 800 kcal zu mir genommen und dabei aber auch mindestens 300 kcal verbraucht.
Und heute hab ich sogar bis jetzt noch gar nix gegesssen, ahahhaha... Ich teste gerade, wie lange ich es ohne wirklich heftiges Hungergefühl ohne Essen aushalten kann. Mach mir nämlich ein bisserle Sorgen, dass ich in Sizlien zunehmen könnte, weil dort natürlich die super Küche von seiner Mama an den Tisch kommt... Hab aber mit Schatzi schon geredet, er will mich unterstützen (mit der Begründung: Brautkleid muss passen) und dafür sorgen, dass ich mir selbst meine eigenen Sachen kochen kann, ohne dass jemand beleidig ist. Ich hoffe, das klappt dann auch. Ansonsten muss ich nämlich Hungern, und das wäre nicht so toll!!! Aber das wird schon, außerdem werde ich auch viel Bewegung haben, da ich mir vorgenommen habe, gaaaaanz viel im Pool zu schwimmen....

 Ansonsten gibt es nix neues, heute werde ich wieder versuchen, zwischen 700 und 800 kcal zu mir zu nehmen, zumal ich ja schon 260 durch die Hausarbeiten verbrannt habe... Und zuwenig Essen ist ja auch nicht gut für den Stoffwechsel...

1 Kommentar 3.6.08 12:46, kommentieren

Suppen - einfach genial

Ich liebe Suppen, die sind einfach genial. Fast keine Kalorien und sie machen einen doch so richtig schön satt. Und ich mag Wasser mit irgendwelchem Obstgeschmack versetzt - mmmhmm, richtig lecker.

 Hab heute bis auf die Gemüsesuppe nur ein Knäckebrot mit vegetarischer Wurst und eine Reiswaffel gegessen. Jetzt gibt es dann noch einen Apfel mit Zimt und zum Abendessen 3 Kartoffeln und Spinat und - falls ich nicht satt werden sollte, nochmal ein bißchen Suppe. So komme ich heute auf ca. 600 kcal, und wenn ich noch ein bißchen Eis essen sollte, auf ca. 800. Aber da ich heute viel unterwegs war, darf ich bestimmt ca. 300 kcal wieder abziehen.

Also, ich werde in den nächsten Tagen immer darauf achten, dass ich eine selbstgemachte Gemüsesuppe hier habe - weil sie einfach das Beste gegen den kleinen Hunger zwischendurch ist.

 Ansonsten gibt es nicht viel Neues, meine Freundin, die mich besucht hat, sagt, dass sie mich schon sehr vermisst und dass sie sich bei mir mal so richtig schön erholen konnte. Das freut mich sehr... Schade, dass wir uns nicht mehr so oft sehen können wie früher, als ich noch in Bayern gewohnt habe. Dann würde es uns beiden bestimmt besser gehen, weil wir uns immer gegenseitig geholfen haben... Ich vermiss sie und auch ihre Kleine sehr... Aber da kann man einfach nichts machen, ich muss mich einfach daran gewöhnen, dass ich jetzt ein anderes Leben habe. Nur manchmal überfällt einen das Heimweh und die Sehnsucht nach allen Freunden einfach, da gibt es wahrscheinlich auch kein Rezept dagegen... Außer Süßigkeiten vielleicht, aber die sind ja strengstens verboten...

1 Kommentar 29.5.08 17:37, kommentieren

Wieder zurück

... so, in den letzten Tagen hatte ich absolut keine Zeit, irgendetwas zu schreiben. Ich hatte ja seit gestern abend bis heute in der Früh Besuch von meiner besten Freundin und ihrer kleinen 1 1/2jährigen Tochter. Jetzt sind sie wieder weg und ich vermiss die beiden jetzt schon, denn wir hatten eine echt superschöne Zeit. Und: Wir haben ein Traum-Brautkleid für mich gefunden, und das innerhalb von 2 Stunden!!!! Ist das nicht Wahnsinn? Ich bin sooooooooo unendlich glücklich, weil es wirklich so ist, wie ich es mir vorgestellt habe. Wow! Ich hab in den letzten Tagen etwas mehr gegessen, wie soll man ja auch bei einem gemütlichen Frühstück mit der Freundin nicht auch essen, oder? ;-))) Aber ich denke, es war nicht ganz so schlimm und außerdem waren wir immer unterwegs und ich hab bestimmt auch doppelt oder dreifach soviele Kalorien verbrannt wie sonst. Heute musste ich schon um 03:00 Uhr morgens aufstehen, weil ich meine beiden "Mädels" wieder zum Flughafen zurückbringen wollte. Und hab trotzdem bis jetzt nur 3 Reiswaffeln 1 Zwieback 1 Knäckebrot und Gemüsesuppe gegessen. Ich denke, wenn es hochkommt, komme ich gerade mal auf 250 kcal - oder auch 300. Und später werde ich noch eine Gemüse-Tofupfanne und Brokkolipurree essen, das wird mir noch ca. 350-400 kcal geben. Und vielleicht noch ein wenig Ananas, also nochmal 50 kcal mehr. Und bestimmt werde ich auch noch a bisserl Eis essen, fürchte ich fast..... Aber ich versuch, zu widerstehen... grins

1 Kommentar 28.5.08 17:26, kommentieren

Tag 4

So, ich melde mich mal wieder und bin froh, dass es mir wieder besser geht. Hatte über Nacht nämlich ziemliche Bauchschmerzen und konnte kaum schlafen. Ich vermute mal, dass es eine leichte Magenschleimhautentzündung ist, die ich mir geholt habe, weil ich so unendlich viele Kaugummis esse. Na ja.

Hab mich heute auf Schonkost gesetzt, damit ich meinen Magen nicht weiter reize. Bis jetzt gab es

2 Reiswaffeln
1 Zwieback
1 Ei (ohne Dotter) dafür mit Fenchel
1 Apfel (aber diesesmal mit Wasser weichgekocht und mit Zimt)

Ich dürfte demnach bei ca. 200 kcal liegen. Zum Abendessen gibt es Gemüsesuppe mit Ingwer und Kartoffeln mit Kümmel, Koriander und Fenchel gewürzt. Alles wegen der Magenschonung, lecker...

Aber ich werde auch noch a bissale was von meinem neu gekauften Eis probieren - Sorte Kaffee und  light... Hoffentlich vertrage ich es heute...

Wenn ich das alles verdrückt habe, dann werde ich so bei 700 kcal liegen, also sehr gut.

Hab beschlossen, mich nicht nur von light-Knäcke satt zu machen, weil es einfach nicht satt macht. Bis ich davon annähernd satt bin, bin ich bei mind. 150 kcal ohne Belag. Vielleicht bin ich nach einem Vollkornbrot wirklich satt und bin dann gerade bei mal ca. 120 kcal. Ich werd's mal versuchen.

Wenn nicht, ich hab noch genug von dem Knäckezeugs zuhause... :-))

Hab noch mit meiner Freundin telefoniert - alles ok, ich seh sie morgen...und ihre Kleine auch. Hab extra wegen dem süßen Proppen noch Himbeeren gekauft, weil sie die so liebt. Mein Freund ist heute auch total lieb, er hat sich ziemlich viel Sorgen
wegen meinen Magenschmerzen gemacht, voll lieb... "

1 Kommentar 24.5.08 18:36, kommentieren

Tag 3

So, heute war ich wieder brav - bis jetzt zumindest:

1 Apfel
2 hartgekochte Eier (aber nur das Eiweiss)
a bissal Radieschen
1 light-Knäcke

 und gleich werde ich noch ein wenig Wassermelone essen. Das dürften dann ca. 170 kcal sein.

Zum Abendessen gibt es eine vegetarische Version von Putenfleisch, dazu lecker Gemüse und Salat. Und später wieder Eis, seufz, auf das kann ich einfach nicht verzichten...
Ich dürfte dann heute aufgerundet wieder zwischen 700-800 kcal liegen, und ca. 200 dürfte ich eh wieder abziehen. Alles in allem: perfekt. Ich möchte nur wissen, wieviele Kalorien die Kaugummis haben, die ich so gut wie immer im Mund habe... )

 

Ansonsten gibt es wirklich überhaupt nichts neues bei mir. Mir ist langweilig.. Aber ab Sonntag ist das wenigsten für eine kurze Zeit vorbei, wenn meine allerbeste Freundin kommt...

Bis morgen!

1 Kommentar 23.5.08 17:17, kommentieren