Suppen - einfach genial

Ich liebe Suppen, die sind einfach genial. Fast keine Kalorien und sie machen einen doch so richtig schön satt. Und ich mag Wasser mit irgendwelchem Obstgeschmack versetzt - mmmhmm, richtig lecker.

 Hab heute bis auf die Gemüsesuppe nur ein Knäckebrot mit vegetarischer Wurst und eine Reiswaffel gegessen. Jetzt gibt es dann noch einen Apfel mit Zimt und zum Abendessen 3 Kartoffeln und Spinat und - falls ich nicht satt werden sollte, nochmal ein bißchen Suppe. So komme ich heute auf ca. 600 kcal, und wenn ich noch ein bißchen Eis essen sollte, auf ca. 800. Aber da ich heute viel unterwegs war, darf ich bestimmt ca. 300 kcal wieder abziehen.

Also, ich werde in den nächsten Tagen immer darauf achten, dass ich eine selbstgemachte Gemüsesuppe hier habe - weil sie einfach das Beste gegen den kleinen Hunger zwischendurch ist.

 Ansonsten gibt es nicht viel Neues, meine Freundin, die mich besucht hat, sagt, dass sie mich schon sehr vermisst und dass sie sich bei mir mal so richtig schön erholen konnte. Das freut mich sehr... Schade, dass wir uns nicht mehr so oft sehen können wie früher, als ich noch in Bayern gewohnt habe. Dann würde es uns beiden bestimmt besser gehen, weil wir uns immer gegenseitig geholfen haben... Ich vermiss sie und auch ihre Kleine sehr... Aber da kann man einfach nichts machen, ich muss mich einfach daran gewöhnen, dass ich jetzt ein anderes Leben habe. Nur manchmal überfällt einen das Heimweh und die Sehnsucht nach allen Freunden einfach, da gibt es wahrscheinlich auch kein Rezept dagegen... Außer Süßigkeiten vielleicht, aber die sind ja strengstens verboten...

29.5.08 17:37

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen