Archiv

Nerv...

... ich sollte öfters schreiben, aber manchmal komme ich nicht dazu oder ich bin zu müde...

Hab derzeit viel zu erledigen, weil wir am Samstag für eine Woche nach Sizlien fliegen (es sind ja noch genug Sachen für die Hochzeit zu erledigen) und da will die Wäsche natürlich nochmal durchgewaschen und gebügelt werden. Uff... Hab heute schon knapp zwei Stunden rumgewerkelt.

Mein Schatz ist heute auch zuhause, weil er ein wenig erkältet ist, das heisst, dass er in seinem Empfinden als Mann natürlich das bedauernswerteste Geschöpf auf Erden ist.. ;.)) Ich finde dieses wehleidige Getue bei Männern sehr süß...

Ansonsten bin ich immer noch brav mit dem Essen, gestern hab ich ca. 800 kcal zu mir genommen und dabei aber auch mindestens 300 kcal verbraucht.
Und heute hab ich sogar bis jetzt noch gar nix gegesssen, ahahhaha... Ich teste gerade, wie lange ich es ohne wirklich heftiges Hungergefühl ohne Essen aushalten kann. Mach mir nämlich ein bisserle Sorgen, dass ich in Sizlien zunehmen könnte, weil dort natürlich die super Küche von seiner Mama an den Tisch kommt... Hab aber mit Schatzi schon geredet, er will mich unterstützen (mit der Begründung: Brautkleid muss passen) und dafür sorgen, dass ich mir selbst meine eigenen Sachen kochen kann, ohne dass jemand beleidig ist. Ich hoffe, das klappt dann auch. Ansonsten muss ich nämlich Hungern, und das wäre nicht so toll!!! Aber das wird schon, außerdem werde ich auch viel Bewegung haben, da ich mir vorgenommen habe, gaaaaanz viel im Pool zu schwimmen....

 Ansonsten gibt es nix neues, heute werde ich wieder versuchen, zwischen 700 und 800 kcal zu mir zu nehmen, zumal ich ja schon 260 durch die Hausarbeiten verbrannt habe... Und zuwenig Essen ist ja auch nicht gut für den Stoffwechsel...

1 Kommentar 3.6.08 12:46, kommentieren

Bin auch kraaaank....

 

So, mich hat die Erkältung jetzt auch so richtig schön erwischt...Supi.... Aber es könnte ja immer noch schlimmeres geben, oder? :-)))

 Aber ich hab auch gute Nachrichten - bin ja zur Zeit so süchtig nach Süßem - nur der Mist ist, dass es ja immer so viele Kalorien hat... Die Lösung: Gelantine!

Hab heute 4 Erdbeeren zerdrückt, gesüßt und mit Gelantine vermengt - kaltgestellt und danach genossen. Es schmeckt - und macht auch noch satt und ist sehr kalorienarm.

Mit meinem Carocafe hab ich das gleiche gemacht: Carocafe gekocht, bisserl Vanillearoma rein, Gelantine untergerührt, kaltgestellt, genossen.

Und das beste: ich hab gelesen, das kann man ja theoretisch mit jeder Flüssigkeit machen. Also werde ich mir jetzt Früchtetees kaufen, die mit Süßstoff süßen und danach mit Gelantine versehen. Hahahaha... genial.

Werde morgen trotz Krankheit noch einkaufen gehen und mich für meinen Italienurlaub mit gaaaaaaaanz viel Gelantine, Früchtetees und dergleichen eindecken. Und das wiegt noch nicht mal viel im Koffer!!! lalalala, da bin ich so gut drauf, dass mir die Erkältung wirklich schon fast nix mehr ausmacht...

Außerdem - wer krank ist, hat auch fast nicht Hunger.

Hab heute bis jetzt nur Erdbeer- und Carocafe-Götterspeise gegessen (aufgerundet ca. 60-70 kcal), ein paar Himbeeren und ein wenig Gemüsebrühe verdrückt und eine halbe Reiswaffel. Dürfte im gesamten höchstens 120 kcal ausmachen....
Später werde ich noch ein wenig Kartoffeln und Spinat essen - aber wahrscheinlich auch weniger als gewohnt...

Ach ja, Zitroneneis hab ich mir auch noch schnell gemacht, erstens ist es sehr vitaminreich und lecker. Zitronen- und Orangenspritzer, Kirscharoma und Süßstoff verrührt und erhitzt und ab in die Gefriertruhe - muss noch testen, wie es schmeckt... Mal gucken, ich berichte morgen, wenn ich dazu komme. Und das kann ich in Sizilien auch jederzeit machen.... Ich bin echt beruhigt, dass mich mein Freund da auch unterstützen wird... Was soll denn dann noch schiefgehen...???

1 Kommentar 5.6.08 16:49, kommentieren

Back again

So, mein Sizilienurlaub ist wieder vorbei. Und es war wirklich ok. Ich konnte mein Essen machen und das war mir ja auch schon das Wichtigste.

Was mich allerdings richtig angekotzt hat, war die ständige Ansage von JEDEM (boah, bist du dünn, das ist zu dünn, du musst ESSEN, oh je.. blablabla).. das war mir zum Schluss echt zuviel... Ich esse ja viel, aber halt gesund und ich hau mir die Nudeln und Pizzen halt nicht kiloweise in den Magen! Ich will ja auch nicht so aussehen wie die!
Was mich dabei halt richtig ankotzt, ist die Tatsache, dass jeder meint, an Dünnen rummäkeln zu müssen und sie damit zu beleidigen. Ich geh doch auch nicht zu einem Dicken hin und sage "hey, bist duuuuu aber dick geworden - warum ist du denn soviel? Du musst aber schon abnehmen... usw"... Aber die Dünnen müssen sich wohl auf der Abschussliste wohlfühlen, ich bekomm noch nicht mal Verständnis, wenn ich mich drüber aufrege! Na ja, ich bin trotzdem sehr zufrieden mit mir, ich hab nicht zugenommen und ich hab trotzdem einen Tag richtig genossen: Pizza und gaaaaaaaaaanz viel lecker italienisches Eis. Einmal darf man das ja.

 Hab jetzt nur ein anderes Problem: Ich bin 16 Tage über meiner Periode und hab jetzt echt Bedenken, schwanger zu sein. Es wäre an sich kein Problem, ich würde mich schon freuen, aber ein klein wenig nervig ist es schon, weil ich doch gerade wegen dem Brautkleid so abgenommen habe und gelitten, verzichtet usw. habe. Und dann? Bis September hab ich mehr Oberweite und vielleicht schon ein kleines Bäuchlein und das Kleid sitzt dann eben nicht mehr so toll wie im Moment... Mennooo... Aber an sich... so ein Baby wäre schon auch toll... *grins*

Wegen den Hochzeitsvorbereitungen haben wir auch ziemlich zu Kämpfen gehabt und ich musste einmal sogar richtig grantig werden, weil sonst alles über meinen Kopf hinweg entschieden worden wäre. Das geht doch nicht - ich bin schließlich die Braut!! Und ich will meinen Brautstrauß selber wählen und auch die Musik im Restaurant und das Menü will ich auch sehen... Na ja, wenigstens sind mein Mann (haben nämlich noch schnell standesamtlich geheiratet) und ich uns einig und dann bekommen wir das schon hin!

Mit dem Essen ist es zur Zeit etwas schwieriger, ich hab unglaublichen Heisshunger - die ganze Zeit. Ich bin ein richtiger Nimmersatt geworden..... oh je... Aber ich halte durch, ganz tapfer! :-))

1 Kommentar 19.6.08 09:54, kommentieren